Prepaid oder Vertrag - Ideales Angebot finden

Tue 24 October 2017

Wer auf der Suche nach einem neuen Handy ist und dazu passend einen Handyvertrag oder einen Prepaidtarif benötigt, der kann sich vor Angeboten kaum retten. Doch in den wenigsten Fällen wird dabei auch erklärt, für wen welches Angebot besser geeignet ist, denn die Anbieter wollen meist nur verkaufen. Deshalb möchten wir Ihnen an dieser Stelle helfen das für Sie passende Modell zu finden, damit Sie auch wirklich sinnvoll einen Handytarif Vergleich nutzen können. Und auch wenn ein aktueller Prepaid Vergleich für Sie sinnvoller ist, dann werden Sie das definitiv am Ende des Artikels wissen.

Analysieren Sie Ihr Telefonverhalten

Wenn Sie einen neuen Handytarif benötigen, dann sollten Sie erst einmal Ihr Telefonverhalten analysieren. Dazu reicht es meist grob abzuschätzen, wie viele Minuten Sie im Monat telefonieren. Viel wichtiger ist aber noch das benötigte Datenvolumen, denn meist ist die Telefonoption deutlich günstiger, als ein Paket mit viel Datenvolumen. Wenn Sie diese beiden Daten kennen, dann können Sie einen Handytarif Vergleich nutzen. Denn hier müssen Sie einfach die von Ihnen herausgearbeiteten Eckdaten Ihres gewünschten Vertrags eingeben und innerhalb kürzester Zeit erhalten Sie eine Auflistung mit den Tarifen, die am besten zu Ihnen passen.

Benötigen Sie ein neues Handy?Frau am telefonieren

Wenn Sie auch noch ein neues Handy benötigen, dann ist in der Regel von einem Prepaid Tarif abzuraten, trotzdem kann ein aktueller Prepaid Vergleich aber Aufschluss darüber geben, wie teuer mehr Flexibilität für Sie wäre. Bei manchen Anbietern gibt es mittlerweile sogar Verträge die genauso teuer sind wie ein normaler monatlich kündbarer Tarif, die dafür aber ein Handy mit inklusive haben. Der Nachteil ist hierbei, dass solche Tarife eine gewisse Mindestlaufzeit mit sich bringen.

Wie flexibel wollen Sie sein?

Sehr wichtig ist natürlich auch die Frage nach der Flexibilität. Denn wenn Sie jetzt noch nicht wissen, wie sich Ihr Telefon- und Surfverhalten in den nächsten Monaten entwickeln wird, dann sollten Sie sich nicht in ein langes Vertragsverhältnis begeben. Denn wenn Sie gezwungen sind hier noch regelmäßig weiteres Datenvolumen zu buchen, dann kann das schnell den finanziellen Vorteil der langen Vertragsbindung auffressen. Außerdem nimmt Ihnen ein Vertrag natürlich in der nahen Zukunft die Möglichkeit sich für ein anderes Handy in Verbindung mit einem Vertrag zu entscheiden. Gerade wenn es hier wieder attraktive Angebot gibt ist das sehr ärgerlich für Sie.

Können Sie die finanzielle Belastung langfristig stemmen?

Wer sich beispielsweise für ein neues iPhone interessiert und sich für einen Vertrag in Verbindung mit dem Handy entscheidet, der sollte sich sicher sein, dass er die entstehenden Kosten auch tatsächlich stemmen kann. Denn wer beispielsweise studiert oder sich noch in der Ausbildung befindet, der kann oft schlecht abschätzen, wie sich die finanzielle Situation in den nächsten Jahren entwickelt. Deshalb kann es in solch einer Situation klüger sein die Ansprüche an das Smartphone zu reduzieren und die Fixkosten so ein wenig niedriger zu halten. Wer sich hierfür interessiert, dem kann ein aktueller Prepaid Vergleich wichtige Informationen zu den monatlichen Kosten bieten. Natürlich empfiehlt sich in solch einer Situation auch ein eher preiswertes Smartphone oder ein gebrauchtes Modell, um auch an dieser Stelle ein wenig Geld zu sparen.